Fechten

Fürth-Marathon

Eventbericht

 

 

Wie angekündigt war der Fechtclub Fürth am Samstag, 11. Juni, auf dem Fürth-Marathon vertreten. Wir nutzen die Veranstaltung seit einigen Jahren als Plattform, um unseren Verein in Fürth bekannter zu machen. Unter dem Motto "Lass den Fechter raus!" geben wir den Interessenten die Gelegenheit ihr Talent am Fechtmobil zu erproben. Innerhalb von 30 Sekunden müssen möglichst viele wechselnde Ziele getroffen werden. Wer noch tiefer eintauchen wollte, konnte in Fechtkleidung schlüpfen, die Umgebung durch das Gitter einer Maske sehen und diesen Moment in einem Foto einfangen.

 

 

Wir verteilten an diesem Samstag 231 Flyer, formten 577 Luftballonsäbel in weiß und grün, posierten für 222 Fotos und aßen 48 Butterbrezen. Freut euch auf nächstes Jahr!