Handball

TSV Stein - Frauen I 31:22 (13:10)

Im letzten Saisonspiel beim TSV Stein ging es für das Team von Trainerin Sophie Frenzel um nichts mehr. Nach der Niederlage belegt man im Endklassement mit 16:28 Punkten den achten Rang.

Nachdem der Gastgeber mit einem fulminanten 8:2 in die Partie startete, kam die HG/HSC langsam ins Spiel. Nach dem 10:4 Zwischenstand gelangen drei Treffer in Folge zum 10:7. Mit diesem drei Tore Rückstand ging es dann auch in die Pause.

Die zweite Hälfte der Partie dominierte mit 18:12 dann aber klar der TSV. Bis auf 19:12 zogen die Steinerinnen davon, was für die Partie die Entscheidung bedeutete. Im weiteren Verlauf verteidigten die Gastgeberinnen ihren Vorsprung nicht nur, sondern bauten ihn bis zum Schlusspfiff bis auf neun Tore aus.

HG/HSC: Barbara Krusche; Martina Schwandner 6/3, Monika Sobczyk 2, Amelie Feuerlein, Patrizia Hollerwegen 2, Tanja Schneider 1, Sandra Bremmer 7, Anna Hartmann 3, Jenny Stegert 1.