Nordbayrische EM der U21

Am 16.01.2016 fand in Altenfurth die Nordbayrische Meisterschaft der U21 statt. An diesem Tag war der TV Fürth mit zwei Damen am Start.

Luisa Schlee erreichte in ihrer Gewichtsklasse den 2. Platz. Aufgrund der wenigen Teilnehmer stellte sich Luisa auch einem Freundschaftskampf mit Teilnehmern der höheren Gewichtsklasse. Hier konnte sie gute Wertungen erzielen, musste sich jedoch aber trotzdem geschlagen geben. Dennoch gute Kämpfe und eine Qualifikation zur Bayrischen Einzelmeisterschaft!

 

Unsere Jugendtrainerin Frederike Franke erreichte in ihrer Gewichtsklasse den 2. Platz.

 

Von Beginn an ging Fredi wie gewohnt motiviert und entschlossen in die Kämpfe. Nach guten Übergängen vom Stand- in den Bodenkampf konnte Frederike ihre ersten beiden Gegnerinnen souverän im Boden festhalten und die Kämpfe frühzeitig für sich entscheiden. Im Kampf um Platz 1 konnte Fredi lange Zeit gut mithalten. Beide versuchten zahlreiche Wurfansätze durchzubringen und lieferten sich somit ein hartes Duell. Kurz vor Kampfende musste sich Fredi jedoch geschlagen geben, da ihre Gegnerin einen Hüftblock dennoch mit einem Uchi-mata überwinden konnte.

 

Motivation und Ehrgeiz zahlten sich aus und auch Fredi fährt somit auf die Bayrischen Meisterschaften der U21.

 

Herzlichen Glückwunsch den beiden Kämpferinnen und viel Erfolg bei den nächsten Wettkämpfen

 

Flo