LAC Quelle Fürth

Spannende Wettkämpfe bei Mittelfranken Meisterschaft in Eckental

ünf Disziplinen muß die U14 im Blockmehrkampf absolvieren. Für Spannung um den Bezirkswimpel war also gesorgt. Am dichtesten am Titel war Christian Tomekpe (M13) im Block Lauf dran. Erst die abschließenden 800 Meter brachte die Entscheidung. Hier hatte Trainingskamerad Sebastian Döring (SG Nürnberg) die Nase vorne. Gemeinsam trainieren Christian und Sebastian beim LAC Quelle und in der Nürnberger Sportschule Bertolt-Brecht und freuten sich gemeinsam über ihren Erfolg.

 

In der M12 schnappten sich mit Martin Davis und Jannes Talarek zwei Fürther Silber und Bronze im Block Lauf. Bei den gleichaltrigen Mädchen auf Platz zwei und drei im Block Sprint/Sprung: Winora Huennemeyer und Johanna Aust. Weiteres Edelmetall ging an Emily Ebert (2. Block Lauf W12) und die Mädchen Mannschaft U14 (Bronze; Ebert, Huennemeyer, Aust, Adams, Russler). Maja-Zoe Zinner (W12) zeigte mit einem couragierten 800m Lauf ihr Talent.