Tennis

Winterzauber am Fürther Stadtwald

Einblicke in unsere tolle Eröffnungsfeier der ICE-FREE-Arena am 28.10.2017.

 

Aktuelle Informationen zu besonderen Events oder sonstige Informationen erhalten Sie unter der Tennis-Homepage http://www.tennis-fuerth.de/icefreearena/ oder unter der Facebook-Seite https://www.facebook.com/Icefreefuerth/

 

 

 

Tennis

Herbert Fuchs Spiele 2017

Am Wochenende 30.06. – 02.07. 2017 fanden auf der Anlage des TV Fürth 1860 / Tennis die Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften der U11 statt.

 

Der nach dem früheren BTV Vizepräsidenten Herbert Fuchs benannten Wettkampf ist bei den Kindern sehr beliebt. Acht Mannschaften kämpften um den Titel.

 

Aus Vereinssicht betrachtet trugen Antonia Ende und Noah Peipp mit ihren Leistungen zum insgesamt guten vierten Platz bei. Nach dem Auftaktsieg gegen die Auswahl aus Oberfranken am Freitag, ging die Begegnung unserer Mittelfranken am Samstag gegen den späteren Meister Schwaben leider knapp verloren.

 

Im Abschlussmatch am Sonntag gegen die niederbayerischen Kids konnte Betreuerin Claudia Porwik unsere Mannschaft noch einmal gut motivieren. Die favorisierte Mannschaft aus Oberbayern/München konnte sich in diesem Jahr nicht durchsetzen. Der Titel ging nach einer Finalniederlage an das Team aus Schwaben.

 

Nach einem 6. Platz  2015, dem 5. Platz in 2016 und dem diesjährigen 4. Platz müsste doch in 2018 für „Team Mittelfranken“ ein Platz auf dem Siegertreppchen folgen….

 

 

Tennis

Carolina Kuhl beim Turnier der Tennis Europe Junior Tour erfolgreich

Vom 03.07. – 08.07.2017 fand in Münster ein internationales Jugendturnier der TE (Tennis Europe) Junior Tour statt. In dem stark besetzten 64er Spielfeld hatte Caro (auf dem Bild ganz links) in der ersten Runde ein Freilos. Zum Einstieg ins Turnier ging es somit am Dienstag gegen Mariella Gelbke vom DTV Hannover, die sie mit 6:0; 6:1 bezwingen konnte. Auch das zweite Match gegen die Nr. 1 der schwedischen U12 Rangliste, June Bork, entschied Caro klar mit 6:1; 6:1 für sich.

 

Im dritten Match geriet Caro im ersten Satz gegen die starke Dänin Zoe Du Pascier Jensen mit 0:4 in Rückstand. Als sie sich dann ins Spiel kämpfte, war der erste Satz leider mit 4:6 verloren. Anschließend kam Caro immer besser ins Match und gewann die beiden folgenden Sätze mit 6:2; 6:1.

 

Am Freitag stand mit Ada Gergec (THC Lüneburg) eine Gegnerin im Halbfinale, gegen die Caro die letzten zwei Spiele verloren hatte. Mit einer mental starken Leistung und 6:2; 6:4 besiegte sie Ada und zog ins Finale ein. Dort wartete die Russin Yaroslava Barthashevich. Caro startete gut ins Match
und gewann den ersten Satz mit 6:2. Leider war die Russin am Ende stärker und holte sich mit 6:2; 6:2 die folgenden zwei Sätze und den „Bärchen Cup 2017“.
Glückwünsche zum Erreichen des Finale und einer starken Woche!

 

 

Tennis

Ausgezeichnet: Bambini II

Die zweite Bambini Mannschaft spielt in der Bezirksklasse. Mit Max Vanderborght, Moritz Kirschner, Yannik Faltermeier und Luca Stettner.

Tennis

Ausgezeichnet: Knaben II

Die zweite Knaben Mannschaft mit Moritz Fürsattel, Max Schwarzhans, Enno Röck, Ronny Kern. Es fehlen Raphael Herzog und Lukas Raber.

Tennis

Ausgezeichnet: Knaben I

Unsere 1. Knaben nach dem 4:2 Sieg gegen TC Neunkirchen Brand . Bis jetzt in der Bezirksliga ungeschlagen .

Von links Luis Hahner, Luis Wachsmann, Tinus Müller und Felix Scheckenbach.

Tennis

Antonia Ende siegt bei den Bayerischen Jugendmeisterschaften

Bei den Bayerischen Jugendmeisterschaften vom 07.07. – 09.07.2017 konnte Antonia Ende ihren Hallentitel der Altersklasse U11 erfolgreich verteidigen.
Antonia schloss die Vorrunde erfolgreich als Gruppenerste ab. Anschließend gewann Sie das Viertelfinale gegen Denise Stefek (TC Bad Füssing) mit 6:1; 6:0.
Im Halbfinale wartete Lea Aschenberger (DJK-TC Passau Grubweg), der Antonia mit 6:1; 6:0 ebenfalls keine Chance ließ. Auch im Finale ließ Antonia keinen
Zweifel aufkommen, wer mit dem Siegerpokal den Platz verlässt. Kim Martin vom MTTC Iphitos München hatte mit 2:6; 0:6 klar das Nachsehen gegen Antonia.


Herzlichen Glückwunsch zum Bayerischen Meistertitel 2017!

Tennis

Ausgezeichnet: Midcourt II

Die Mädels der 2. Midcourt-Mannschaft nach dem 4:2 Sieg gegen TC Herzogenaurach. Somit übernahmen unsere Mädchen die Tabellenspitze. Von links Julie Fehl, Nele Baresel, Ronja Wenzel, Mia Demir.

Tennis

Ausgezeichnet: Midcourt I

Unsere 1. Midcourt- Mannschaft. Vor dem letzten Spieltag Tabellenführer mit 8:0 Punkten, 24:0 Matchpunkten und 48:1 Sätzen. Von links, Jakob Widani, Finn Alt, Luis Czichos und Andreas Wirth. Es fehlt Oliver Durovic und Henry List.

Tennis

Ausgezeichnet: Juniorinnen I

Unsere 1. Juniorinnen sind vor den letzten beiden Spieltagen mit 8:0 Punkten Tabellenführer. Auf dem Bild nach dem 4:2 Sieg gegen MBB SG Manching.

Auf dem Bild: Dorothea Brackenhammer, MF Valentina Herzog, Daniela Durovic und Antonia Ende.