Slider Bild 2 (Kinder WK)

Turnabteilung wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Freitag, dem 22.9., fand im Schatten des Bundestagswahl-Wochenendes eine für die Turner  eine ebenso wichtige Veranstaltung statt: Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes.

Nach einer Begrüßung durch die vormalige 1. Vorständin Sabine Gaudian, in der sie die Entwicklungen der letzten 3 Jahre kurz beleuchtete (Neustrukturierung; Sportliche Erfolge der Turnmänner, im TeamGym und in der RSG; Korrekturen der Mitgliederzahlen durch vereinsinterne Überprüfungen; Parkour als etablierte Gruppe), stellte sie die Herausforderungen für den neuen Vorstand dar.

 

Darauf folgte der Bericht unseres Turnlehrers Werner Krauter, der vor allem die nötige Verjüngung und Umstrukturierung des Gymnastikbereichs und des Breitensports beleuchtete. Auch eine bessere Entlohnung der Übungsleiter wurde angeregt, um gerade für junge Übungsleiter wie Schüler und Studenten attraktiver zu werden. "Mit den Stundensätzen von Volkshochschule und anderen Vereinen stehe man nun mal in Konkurrenz", so Krauter. Im Rahmen der neuen Finanzordnung hätten die Turner viele  Gestaltungsspielräume, die sie noch mehr nutzen müssten.

 

Der Bericht der Kassenprüfer war insgesamt positiv. Das Kassenbuch der Turnabteilung sei bis auf Kleinigkeiten lupenrein und nachvollziehbar. Einzig die Modalitäten zwischen Hauptverein und Turnabteilung seien etwas unübersichtlich. Daran sollte in Zukunft weiter gearbeitet werden. Einer Entlastung des alten Vorstandes stehe jedoch nichts entgegen, die Arbeit der Finanzwartin wurde als gewissenhaft angesehen.

 

So stimmte die Versammlung schlussendlich einstimmig für die Entlastung und wählte den neuen Vorstand wie folgt:

 

  1. Vorstand Thomas Etringer (Turnen mnl.)
  2. Vorstand Alexander Weigel (Turnen mnl.)
  3. Vorstand Sabine Gaudian (TeamGym)

      Finanzvorstand Gisela Krauter (Turnen wbl.)

      Schriftführerin Franzi Bausewein (Turnen wbl./TeamGym)

 

Am Ende dankte der neue Vorstand Thomas Etringer den Mitgliedern der Versammlung für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und wünschte allen einen angenehmen Freitagabend.