Volleyball

Der Sand kommt wieder im Sommer 2018

Das nächste Beachevent auf der Fürther Freiheit steigt im Sommer 2018 und zwar am zweiten Juni-Wochenende.
Die Veranstaltung ist in eine Reihe von Veranstaltungen in unserer Stadt eingebettet, denn 1818 wurde Fürth das Stadtrecht zugeschrieben, und dieses 200-Jahr-Jubiläum soll unter anderem mit einer Sportwoche in der Innenstadt gefeiert werden. Lasst euch also überraschen!

Volleyball

Volleyball

Beachvolleyball Event auf der Fürther Freiheit im Juni 2018

Die große Sause mitten in der Stadt ist nach einem Jahr Zwangspause für 2016 wieder da.
Vom 09.06. - 10.06.2018 wird sich die Fürther Freiheit wieder in eine Beachvolleyball-Arena verwandeln.

Zu Gast wird wie schon seit 2001 die höchste bayerische Beachvolleyball-Turnierserie, die BVV-Beach-Masters, sein. Diese Turnier, bei dem die besten Beachduos aus ganz Bayern spielen, geht am Samstag und Sonntag über die Bühne. Am Freitag vorher ist Raum für Schülerturniere und ein Mixed-Turnier für Firmen, Behörden, Freunde, Gruppen...

Für Zuschauer lohnt sich immer, auf der Tribüne Platz zu nehmen, denn immer wieder gibt's zwischen den Spielen oder in den Satzpausen Gewinnspiele!

Was, wann und wo?

Den grobe Ablauf der drei Beachvolleyballtage haben wir in einer Übersicht zusammengefasst: Zeitplan

 Am Freitag wird nur auf der Fürther Freiheit gespielt.
Das BVV-Beach-Masters braucht mehr als die zwei Courts in der Innenstadt. Deshalb finden die ersten Spielrunden am Samstag sowohl auf der Freiheit, als auch auf der Beachanlage des TV Fürth 1860 (Coubertinstr. 9-11, 90768 Fürth) statt.
Die Viertel- und Halbfinals und natürlich die Endspiele steigen bei hoffentlich toller Zuschauerkulisse auf dem Centre-Court und Side-Court auf der Fürther Freiheit.