Herzlich willkommen

beim TV Fürth 1860 e.V.

Erlanger Uni-Team holt Silber mit Fürther Unterstützung

Bei den deutschen Hochschulmeisterschaften im sächsischen Chemnitz holte die Männermannschaft im adh-Cup den Silberrang! Mit dabei waren Julian Graf und Kai Meister vom TV Fürth 1860. Thomas Etringer startete für die HS Ansbach.

Bereits am Freitag ging Thomas Etringer für die HS Ansbach an den Start bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft. Er wurde 48. in der Einzelwertung (insgesamt 98 Starter).

Am Samstag starteten zunächst die Frauen schon früh um 7.00 Uhr. Eine unchristliche Zeit für die Studentinnen. Später am Nachmittag ging es dann für die Männer an die Geräte. Kai Meister und Julian Graf vom TV 1860 trugen maßgeblich zu der bisherigen Bestleistung bei. Zusammen mit Georg Großmann, Nick Thielert und Marcel Rose erturnten sie 219,50 Punkte.

Besonderes Schmankerl für die Franken: Diesmal schlugen sie sogar die Mannschaft von der WG München! Siegerteam war das Team aus Karlsruhe.

Zu diesem Event gab es einen Zeitungsartikel bei den Fürther Nachrichten. Ihr könnt ihn online nachlesen unter Link.