Herzlich willkommen

beim TV Fürth 1860 e.V.

Das gibt es Neues beim TV Fürth 1860 e.V.

2018 geht - 2019 kommt

Das Sportjahr 2018 neigt sich mit Weihnachten und Silvester dem Ende.
Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunde und Unterstützer ein paar ruhige Weihnachtstage und einen entspannten Jahresausklang!
Diejenigen, die vielleicht gerade eine Verletzung auskurieren müssen, haben dazu in diesen Wochen meist zusätzliche Zeit. Werdet schnell wieder fit!
Ansonsten kommt gut rüber ins neue Sportjahr und habt ein tolles, in jeder Hinsicht erfolgreiches 2019!

Nicht vergessen: Auf der Fürther Freiheit ist noch bis 6.1. unsere kleine Eislaufarena in Betrieb - gleich neben der schönen Weihnachtspyramide mit integriertem Glühweinstand ;-)
Infos dazu hier

Turnen

Änderungen im Trampolinturnen ab 2019

Unsere langjährige Trainerin für Trampolinturnen Rosita Ressel beendet zum Jahresende ihre Tätigkeit.

Dadurch ergeben sich folgende Änderungen: 

  • ab 10.1.2019 findet jeden Donnerstag von 17.-19.00 Uhr Trampolinturnen in der Vereinshalle statt
  • Werner Krauter und Kerstin Röll werden das Training leiten (näheres unter "Weiterlesen")
  • Montags findet bis auf weiteres kein Trampolinturnen mehr statt

 

 

 

Weiterlesen

Fussball

Hallenmaster 2018/19 der SG Quelle im TV Fürth 1860 e.V.

Bereits zum 14. Mal veranstaltet die SG Quelle Fürth zwischen den Feiertagen die Hallenmasters. Ab dem 22.12.2018 bis einschließlich Sonntag, dem 06.01.2019, messen sich die Jugendmannschaften aller Altersklassen mit ihren Gästen in der Turnhalle des TV Fürth 1860 e.V. Alle Spielerinnen und Spieler freuen sich auf zahlreiche Zuschauer.

Kanu

Erfolgreiches Rennsportjahr 2018 geht zu Ende

Die auch 2018 stetig wachsende Rennsportmannschaft der Kanuabteilung konnte ihre Erfolge fortsetzen. Die Vorbereitungen begannen, wie immer, mit dem Wintertraining, bei dem Kraft und Ausdauer trainiert wurde. Mit den ersten Plusgraden wurde das Training wieder auf das Wasser verlegt. Die Schüler und Jugendlichen starteten, wie die letzten Jahre, für den KRV Hof und die Erwachsen Leistungsklassen für den SSKC Aschaffenburg.

Weiterlesen

Kanu

Vier Jahre Gebrauchtbootsmarkt bei der Kanuabteilung

Zum vierten Mal hat die Kanuabteilung den Fürther Bootsmarkt im Oktober veranstaltet. Wie in den letzten Jahren auch, haben wir im Herbst die Plattform zur Verfügung gestellt, um gebrauchte Boote und Ausrüstung an andere Paddler oder Wassersportler zu verkaufen. Dieses Jahr hat das Wetter wieder mitgespielt und uns sonnige 17°C geschenkt.

Weiterlesen

Turnen

Turner stürzen nach Debakel in Rehau ab

Bei der dritten Begegnung konnten die 60er Turner nicht an ihre bisherigen Erfolge in der laufenden Saison anknüpfen. Der Verlust von drei Sechskämpfern war nicht zu kompensieren. 

Weiterlesen

Triathlon

Aloha Hawai

Benjamin Weigel startete Samstag Nacht zum ersten mal bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii. Bei seiner Premiere gelang ihm ein tolles Rennen, mit 09:35:19 belegte er den 47 Platz seiner Alterklasse und den 426 Platz Gesamtwertung.

Nach 1 Stunde Schwimmen über die 3,8km; 4:49 über die 180km durch die Lavawüste gelang Benjamin noch ein Marathon in 3:36. Unsere Glückwünsche an dieser Stelle!

 

 

Noch ein Kärwa-Heimspiel in der 3. Liga - und noch ein Sieg!

Update:

Es war ein gutes Stück Arbeit am Abschlusstag der Michaelis-Kirchweih, aber am Ende hieß es 3:1 für den TV Fürth 1860. Damit stehen die Mädels aktuell auf Tabellenplatz 2!
--------------
Immer noch Topp-Wetter zur Kirchweih. Also erst zum Heimspiel unserer Volleyball-Mädels in der 3. Liga, und dann auf die Kärwa bis das Feuerwerk das Ende der Jubiläumsausgabe beendet ..

Sonntag, 16:00 Uhr, Julius-Hirsch-Halle

Zu Gast diesmal das Team vom DJK Augsburg-Hochzoll. Trainer und Team wollen den 2. Sieg in eigener Halle!

Das Team freut sich auf Euch!!

Turnen

Übungsleiter_in gesucht - Elli Held hört zum Jahresende auf

Unsere langjährige und beliebte Übungsleiterin in der Gymnastik, Elli Held, hört zum Jahresende leider auf. 

Wir danken ihr schon jetzt und suchen eine_n motivierte_n Nachfolger_in!

Auch die Fürther Nachrichten haben einen Artikel dazu veröffentlich, mehr dazu hier.

Volleyball-Damen1

Knappe Kiste am Wochenende

Die Damen des TV Fürth 1860 mussten sich letzten Sonntag den stark spielenden Gegner des TV Dingolfing knapp 3:2 ergeben. Fürth gegen Fürth hieß es außerdem, denn Anna Rosenow, ein Kind der 60er Volleyballabteilung und Tochter von Sigrid Rosenow, die seit Jahrzehnten das Geschehen der Abteilung mitprägt, schlägt seit dieser Saison für die Niederbayern auf. Es war also eine besondere Begegnung auch neben dem Spielfeld.

Weiterlesen