Herzlich willkommen

beim TV Fürth 1860 e.V.

Das gibt es Neues beim TV Fürth 1860 e.V.

Volleyball

Volleyball 3. Liga - der Countdown für's erste Heimspiel läuft!

Safe the Date: Kommender Samstag, 26.10.2019 - 19:00 Uhr - Julius-Hirsch-Halle

Die Saison läuft zwar schon eine Weile, es sind bereits drei Punktspiele in der Dritten Liga absolviert, aber Heimspiele sind für alle die Highlights in der Saison ... und es gibt Neuigkeiten zum Team:

Weiterlesen

Turnen

Auf dem Weg zum Bayernpokal - Gauentscheid

Am Kärwa-Sonntag, dem 6.10.2019, ging es für unseren männlichen Nachwuchs nach Röttenbach zum Gauentscheid. Dies ist der erste von drei Wettkämpfen für den Bayernpokal der Mannschaften.
Auf der untersten Ebene trafen unsere Jungs auf die Konkurrenz aus dem Turngau Nürnberg-Fürth-Erlangen.
Wie schon im letzten Jahr gewannen die 60er in allen Klassen in denen sie vertreten waren deutlich.

Weiterlesen

Triathlon

Gelungener Saisonabschluss für Ligastarter bei der 70.3 WM in Nizza und dem Ironman Italy

Unsere Teammitglieder Tobi und Benni starten am 08.09 bei der  Weltmeisterschaft über die 70.3 Distanz in Nizza. Für Tobi stellte die Ironman 70.3 WM nicht nur das Saisonhighlight dar, sondern auch da letzte Rennen der langen Triathlon Saison 18/19. Für Benni diente das Rennen an der Cote d‘ Azur als letzter Härtetest für sein persönliches Highlight dem Ironman Italien 2 Wochen später.

Weiterlesen

Anastasiya erkämpft sich Titel auf der Deutschen Meisterschaft

 

Fürth/Bielefeld – Am Samstag, den 28.09.2019 fanden in Bielefeld die Deutschen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler statt. An den Wettkämpfen um den nationalen Titel der 10- bis 13-jährigen nahmen auch fünf Athletinnen und Athleten der Karateabteilung des TV Fürth 1860 e.V. teil. Die Qualifikation hierfür hatten die Fürther auf der im Juli 2019 in eigener Halle ausgerichteten Bayerischen Meisterschaft gelöst.

 

Weiterlesen

Turnen

Bezirksmeisterschaften Turnen weiblich

Letzen Samstag, den 05.10.2019 starteten unsere Turnerinnen an den Bezirksmeisterschaften in Röttenbach.

Vormittags traten unsere kleinsten Nachwuchsturnerinnen im Pflichtprogramm an und sogar ein paar Mädels zwischen 15 und 21 Jahren stellte seit langer Zeit mal wieder eine Mannschaft in der Leistungsklasse 2 zusammen. Nachmittags starteten dann zwei Einzelturnerinnen in der Leistungsklasse 3.

 

Weiterlesen

5. Fürther Bootsmarkt

Die Kanuabteilung des TV Fürth 1860 veranstaltet dieses Jahr den 5. Fürther Bootsmarkt.
Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen gebrauchte Boote, SUPs sowie sonstige Ausrüstung zu verkaufen bzw. kaufen.
Bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit noch gemütlich zusammen zu sitzen.
Der Bootsmarkt findet am Samstag 12.10.19 am Kanugelände des TV Fürth 1860 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr statt.
 

Turnen

Was lange währt…

Nach 7 Jahren wird ein Traum wahr: die Turner steigen in die höchste bayrische Turnliga, die Bayrische Regionalliga, auf. Bei der dritten Begegnung in der Bayernliga am vergangenen Sonntag in Unterhaching blieben die Fürther zum dritten Mal in Folge ungeschlagen und führen nun uneinholbar die Tabelle an.

Weiterlesen

9. Int. Best Fighter Karate Cup 2019 in Elsenfeld


Am 14.09.2019 fand in Elsenfeld der Internationale Best Fighter Karate Cup 2019 statt. Das Turnier wurde bereits zum 9. Mal von Moh´d „Momo“ Abu Wahib und seinem Team vom SV Unsu Mömlingen e.V. ausgerichtet und wie immer hervorragend und reibungslos durchgeführt. Neben vielen namenhaften Vereinen aus ganz Deutschland war jeweils eine kleine Delegation aus Ägypten, Marokko, Rumänien und Palästina vertreten. Angetreten waren auch Aktive aus dem National- und den verschiedenen Landeskadern, die nochmal die Chance nutzten, vor der Deutschen Meisterschaft der Schüler am 28.09.2019 in Bielefeld ihr Können zu testen. Durch die hohe Anzahl guter und sehr guter Wettkämpfer wurden den Zuschauern fast zwölf Stunden faszinierende Fights auf höchstem Niveau geboten.

 

Insgesamt waren 421 Athleten aus 77 Vereinen anwesend. Das Turnier wurde auf insgesamt 6 Kampfflächen ausgetragen. Die ersten Starts (Kata) begannen um 08:30 Uhr und die letzte Begegnung im Kumite wurde um 20:30 Uhr beendet. Somit war es für den Ausrichter und sein Team, die Kampfrichter, Eltern und Betreuer sowie die Kämpferinnen und Kämpfer ein sehr langer Tag.

 

Die Karateabteilung des TV Fürth 1860 e.V. entsandte als Vorbereitung für die anstehende Deutsche Meisterschaft der Schüler am 28.09.2019 in Bielefeld 5 ihrer DM-Starter, sowie 2 weitere Athleten des Leistungskaders. Bei den Kindern wurde Michael, bei den Schülern Benni, Anni, Vanessa, Emma und Nastya, sowie bei der Jugend Mika auf die Reise geschickt. Leider konnten Luca, Celine und Lynn aufgrund kurzfristiger Erkrankung nicht teilnehmen.

 

 

Das Ergebnis am Ende des Wettkampftages konnte sich durchaus sehen lassen. Unsere Kämpferinnen und Kämpfer errangen 1x Gold, 3x Silber und 2x Bronze.

 

Die Platzierungen im Überblick:

 Kumite Einzel:

 

 

Kinder (U10) Allkategorie

Michael

5. Platz

Schüler (U12) weiblich +36 kg

Vanessa

3. Platz

Schüler (U14) weiblich -49 kg

Emma

3. Platz

Schüler (U14) weiblich +49 kg

Nastya

1. Platz

Jugend (U16) weiblich +50 kg

Nastya

2. Platz

Jugend (U16) männlich +63 kg

Mika

2. Platz

Junioren (U18) männlich Allkategorie

Mika

2. Platz

 

 

 

Kumite Team:

 

 

Schüler (U14) weiblich

Vanessa, Emma, Nastya

5. Platz

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpferinnen und Kämpfer für die hervorragenden Leistungen! Wir wünschen unseren Startern auf der Deutschen Meisterschaft der Schüler am 28.09.2019 (Anni, Benni, Vanessa, Emma und Nastya) sowie Alessandro beim K1 Youth League Turnier vom 27.09. – 29.09.2019 in Mexico viel Erfolg!

 

 

Volleyball Hallensaison beginnt - in den Damenteams sind noch Plätze frei ;-)

Erste Infos vom Volleyball. In Kürze beginnt für alle Teams der 60er Volleyballer die neue Hallensaison und der ein oder andere Platz wäre noch frei ...

Unser Aushängeschild, die Damen 1 in der Dritten Liga, startet am 28. September mit einem Auswärtsspiel in München. ...

Weiterlesen

Turnen

Erfolgreiche Nachwuchsgymnastinnen

An Himmelfahrt begann in unserer Vereinshalle mit den Gaumeisterschaften  RSG für die Kinderklassen der Jahrgänge 2019 und jünger, die diesjährige Wettkampfsaison.

Der Turngau ist die unterste Wettkampfebene und dem entsprechend groß ist das Teilnehmerinnenfeld. 96 Mädchen aus 4 Vereinen gingen an den Start und von uns waren 11 Mädchen dabei.

Bei den Anfängerinnen in der Wettkampfklasse C belegte bei den 9-jährigen mit 14,3 Pkt Arina den 3. Platz. Bei den 8-jährigen haben Anastasia mit15, 55 Pkt  6. Platz,  Nadine mit 15,50 Pkt.  Platz 7, Kamilla  mit 15,15 Pkt, Platz 8, Charlotte  mit 15,10 Pkt. Platz 9 und Lena mit 14,1 Pkt Platz 11 erreicht.

 

Weiterlesen