Training ab 17.06.2020

Hallo zusammen,

 

wie ihr schon mitbekommen habt, ist es nun ab dem 15.06.2020 wieder gestattet, Trainingseinheiten in Hallen anzubieten. Daher haben auch wir uns Gedanken gemacht, wie wir unter diesen Bedingungen ein möglichst breites Angebot aufstellen können. Hierfür erhaltet ihr nun auch offiziell beigefügten Belegungsplan​​​​​​​. Da sich von Seiten der Landesregierung wöchentlich etwas ändern kann, müssen wir hier mitunter kurzfristige Änderungen vornehmen, welche wir euch natürlich umgehend mitteilen werden. Leider müssen wir euch auch weiterhin auf besondere Auflagen hinweisen:

  • Eltern müssen ebenfalls das Kontaktformular für ihre Kinder ausfüllen und dieses beim jeweiligen Trainer / Übungsleiter abgeben.
    Dies gilt auch für *alle anderen Teilnehmenden*
  • Die Teilnehmenden / Erziehungsberechtigten warten auf den Trainer / Übungsleiter *außen vor der Judohalle* unter Einhaltung des obligatorischen Abstandes und mit Maske.
    Zuschauer sind in der Halle *nicht erlaubt*.
  • Eltern holen ihre Kinder nach Trainingsende *außen vor der Judohalle* ab, um zu gewährleisten, dass diese das Vereinsgelände zügig wieder verlassen. Die Aufsichtspflicht endet an der Judohalle.
  • In der Judohalle dürfen 20 Personen (inkl. Trainer) anwesend sein. Eine vorab Anmeldung ist aufgrund dieser Größe *nicht mehr nötig*. Die Anwesenheitslisten werden weiterhin wie gewohnt zur Verfolgung möglicher Infektionsketten geführt.


Es ist selbstverständlich, dass nur Personen an den Trainingseinheiten teilnehmen, die sich gesund und fit fühlen und keine Symptome aufweisen.

Bitte informiert euch weiterhin über die aktuell geltenden Richtlinien auf unserer Homepage (Hauptverein), sowie auf unserer Abteilungs-Homepage.


Beste Grüße und bleibt gesund.

Eure Abteilungsleitung und euer Trainerteam