Verein zur Förderung der Leichtathletik in der Metropolregion Nürnberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verein zur Förderung der Leichtathletik in der Metropolregion Nürnberg

Der LAC in der Metrpolregion: dornige Jahrtausendwende

 

 

Das Leichtathletikcentrum Fürth (LAC) stand durch den insolvenzbedingten Wegfall seines langjährigen Hauptsponsors vor einer der größten Herausforderungen in seiner 40-jährigen Geschichte.

 

Die bis dahin von Quelle/Arcandor zur Verfügung gestellten Sponsorengelder dienten in erster Linie der Förderung und Ausweitung der regionalen und überregionalen spitzensportorientierten Leichtathletik, was stark reduziert werden musste. Neben dem Trainings- und Wettkampfbetrieb des Nachwuchses und verbundenen Fördermaßnahmen werden auch weiterhin finanzielle Mittel für die Weiterführung der Unterstützung einzelner Spitzenathleten und lokale Nachwuchstalente benötigt!

 

So konnte sich der LAC im Zuge der Neuausrichtung seither nachhaltig erfolgreich im Nachwuchsbereich engagieren und etablierensowie weiterhin vereinzelte Topathelten fördern und sich an den erzietlen Erfolgen freuen! Dies gilt es nun zu erhalten!

Der LAC in der Metropolregion: rosige Zukunft ermöglichen

 

Aufgrund der großen Leistungsdichte innerhalb unserer Metropolregion muss ein überregionales leistungsorientiertes Leichtathletikcentrum erhalten und ausgebaut werden, um Spitzen-, Nachwuchs- und Breitensport gleichermaßen und nachhaltig in der Region zu etablieren.­­

 

Nach der WM 2009 und EM 2018 in Berlin sowie den bevorstehenden European Games 2022 in München hat das Thema Leichtathletik in Deutschland einen enormen Aufschwung sowohl in den Medien als auch der breiten Bevölkerung erfahren. So wurde der Grundstein für ein gesteigertes Interesse für unsere Sportart bei zukünftigen Athleten als auch bei Förderern gelegt.

 

Wir möchten mit unserem Leichtathletikcentrum Fürth die Basis für eine engagierte und zukunftsorientierte Sportförderung für alle Bereiche schaffen und erhalten.

Gründung des Fördervereins "LAC Metropolregion"

 

Der erste Schritt für die Erhaltung lokaler Spitzenleichtathletik war die Gründung des Vereins zur Förderung der Leichtathletik in der Metropolregion Nürnberg.

 

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den nationalen Spitzensport (Olympiakader, NK1 und NK2, die leistungssportorientierte  Jugend (NK3 und LK) und den Schülernachwuchs (E-Kader) zu fördern sowie ambitionierte Talente an die Leichtathletik heranzuführen.

Dies kann aufgrund begrenzter Sportfördermittel aus den Bundes- und Landeszuweisungen zukünftig nur durch ein breit aufgestelltes Sponsoren- und Förderer-Konzept in einigermaßen sicherer Form realisiert werden.

Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Gründe...

 

...  sich als Sponsor oder Förderer für das LAC in der Metropolregion zu engagieren!

 

  • Unterstützung einer betreuten und gesundheitsorientierten Nachwuchsförderung über alle Bevölkerungsschichten hinweg

  • Unterstützung einer strukturierten und werteorientierten sportlichen Beschäftigung mit heranwachsenden Jugendlichen

  • Kontrollierte und medizinisch betreute Heranführung talentierter Jugendlicher zum Leistungssport

  • Sicherstellung der gezielten Förderung und Betreuung von Spitzensportlern und Nachwuchskader-Athleten in der Metropolregion

  • Erhalt und Fortführung nationaler Wettkämpfe mit hohem sportlichen Unterhaltungswert und breit angelegter Medienpräsenz

  • Nutzung der Infrastruktur des LAC für eventorientierte Geschäftsveranstaltungen und gesundheitsfördernde Programme

  • Ansprache und Kontaktpflege von geschäftlichen Zielgruppen in nichtkommerzieller leistungs(sport)orientierter Umgebung

  • Erreichen einer langfristig und langjährig sport- und gesundheitsorientierten Zielgruppe mit Vorbildern und Meinungsführern

  • Imagetransfer und Imagegewinn im Hinblick auf die firmeneigene Kommunikations-Zielsetzung

  • Steigerung des unternehmerischen Bekanntheitsgrades durch Medienpräsenz, Werbemöglichkeiten und Kontaktqualität

Für alle Zuwendungen werden Ihnen steuerlichabsetzbare Spendenquittungen ausgestellt!

Mitglied / Förderer werden

Spendenprojekte

Spendenverbindung

SPENDENKONTO

 

 

 

 

 

Verein zur Förderung der Leichtathletik in der Metropolregion Nürnberg

 

 

 

Vorstand: Tim Höhnemann

 

Finkenschlag 47

 

90766 Fürth

 

Telefon: 09 11-75 81 06

 

Telefax: 09 11-787 17 50

 

 

 

Bankverbindung:

 

HypoVereinsbank Fürth

 

IBAN: DE27762200730379720390

 

BIC: HYVEDEMM419