LAC Quelle Fürth

 

Willkommen beim LAC Quelle Fürth!

Aktuelles

Leichtathletik

Jugend DM Rostock - Eine Medaille und gelungene Debüts

Mit gleich zehn Startern und damit soviel wie schon lange nicht mehr war das LAC Quelle Fürth bei den Deutschen U18- und U20-Meisterschaften in Rostock vertreten. Dass dabei die zweifache Deutsche Meisterin Julia Rath mit dem Gewinn der Bronzemedaille in der U18 erneut herausstach, war keine Selbstverständlichkeit.

Weiterlesen

Leichtathletik

Eine Schallmauer geknackt und Youngsters mit Erfolgen

Stabhochsprungtalent Janosch Bimüller aus Fürths U18 hat es geschafft. Beim Abendsportfest in Kitzingen überwand er mit einem blitzsauberen Versuch die 4-Meter-Barriere und stellte mit 4,02 Meter eine starke neue Bestleistung auf. Bestzeiten gab es dieses Jahr auch für Jonas Hügen. Beim Sportfest in Hemhofen lies Fürths Edelsprinter seine Saison mit nochmal schnellen 100 Meter in 10.58 Sekunden ausklingen. Die in Hemhofen angebotenen Kids-Wettbewerbe wurden von der Quelle ebenfalls rege genutzt. Starke Leistungen zeigten hier Munachi Eze (W11) mit Siegen im Weitsprung (4.12 Meter), über 50 Meter (7.65 Sekunden) und im Ballwurf (24 Meter). Weitere Kids-Medaillen schnappten sich Mats Wellensiek, Leonie Kluge, Sophia Kunz, Tim Lammel. Bereits eine Woche vorher kamen in Veitsbronn Lena Schroll, Fabienne Kerschbaum, Anna Lutz, Emilia Winning, Antonia Aust, Pauline Felix, Fabio Vitalini und Alexander Böhme zu Kreismeisterehren. Dazu gewann alle vier Staffeln ihre Rennen.

Leichtathletik

Fürther U16 Nachwuchs mit Titel und DM-Normen

Zwei Tage lang wurden in Ingolstadt die Bayerischen U16-Meister im Neunkampf und im Blockmehrkampf ermittelt. Am Ende standen für das LAC Quelle Fürth zwei Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und vier DM-Normen zu Buche.

Weiterlesen

Leichtathletik

Erfolgreiche Bayerische Meisterschaften in Erding

Fast alle Hoffnungen erfüllten sich für die Leichtathleten des LAC Quelle Fürth bei den Bayerischen Meisterschaften der Erwachsenen, U20 und U18 in Erding. Nach zwei Tagen standen 13 Medaillen zu Buche, dazu eine Last-Minute DM Norm.

Weiterlesen

Leichtathletik

U18-Hoffnungen strahlen mit der Sonne um die Wette

Die Fürther U18 Talente hatten beim Regensburger Rolf-Watter-Sportfest allen Grund, um mit der Sonne um die Wette zu strahlen. Kaya Russler sprang mit einer lupenreinen Serie von 5,51m, 5,65m, 5,60m im Weitsprung auf ein neues Level.

Nils Leifert erwischte den besten 110m Hürden Hürdenlauf seiner Karriere und ist mit 14,78 sek nun sicher bei der Jugend-DM in Rostock dabei. Auch für Carla Birkner sollte das Ticket jetzt fix sein, mit 25,43 Sekunden über 200m hat sie den entscheidenden Sprung im Ranking nach vorne gemacht.

 

Wären die prestigeträchtigen 4x100m Staffeln während der Corona-Pandemie auch bei der „Deutschen“ erlaubt, hätten Carla Birkner, Lea Hergenroether, Millicent Mensah und Chidinma Eze mit ihrer Siegerzeit aus Regensburg von 47,69 Sekunden sichere Endlaufchancen gehabt. Sprint Kronprinz Niklas Wiethoff überzeugte bei den Männern erneut mit dem schnellen 100m (11,10sek) und 200m (21,98sek) Double.

Leichtathletik

Stabhochspringer setzen zum Höhenflug an

(em) - Der Ausflug zum Wettkampf nach Aschaffenburg hat sich für unsere Stabhochspringer gelohnt, sie brachten drei Bestleistungen mit nach Hause.

 

Weiterlesen

Leichtathletik

Fürths Nachwuchshoffnungen zeigen ihre Klasse

Mit Julia Rath und Ilias Boukechab aus Fürths U18 feierten am Wochenenden zwei Toptalente einen beeindruckenden Saisoneinstand auf ihren Hauptstrecken. Gerne wären sie früher so schnell gewesen, doch während Ilias Boukechab im Frühjahr aufgrund des Ramadans aussetzt, musste Julia Rath durch einen Radsturz passen. Doch nun sind beide nicht nur wieder in die Szene eingestiegen, sondern auch gleich wieder in Deutschlands Spitze vertreten. Fast zeitgleich gingen beide an den Start. Während Julia Rath bei der DLV-Juniorengala in Mannheim über 1500 Meter nach 4:30 Minuten finishte und aktuell die Nr. 3 in Deutschlands U18 ist, lief Ilias Boukechab die 3000 Meter bei der Regensburger Läuferchallenge in 9:00 Minuten und wird im nationalen Nachwuchsranking auf Position 7 geführt.

Leichtathletik

Die ersten Medaillen auf Landes- und Bezirksebene

Während auf nationaler Ebene schon zwei Deutsche Meisterschaften stattfinden, waren die Bayerischen Jugend-Hindernismeisterschaften in Ingolstadt und die mittelfränkischen Bezirksmeisterschaften in Herzogenaurach die ersten Regionaltitelkämpfe dieses Jahr. Aus LAC-Sicht liefen beide Meisterschaften erfolgreich. Über die Böcke gewann Tobias Döllinger (U16) Bayern-Silber, Paul Fischer (U20) und Matteo Schubert (U18) jeweils Bronze. Bei den Bezirksmeisterschaften der U12 bis Erwachsenen gingen weit über 60 Fürther aus den verschiedenen Trainingsgruppen in jeweils zwei oder drei Disziplinen an den Start. Am Ende standen so sage und schreibe an Medaillen 29x Gold, 25x Silber und 15x Bronze zu Buche.

Leichtathletik

Hindernis-Ass Lisa Schuster erfolgreich wie nie

Nachdem 2020 die Deutschen U23-Meisterschaften der Corona-Pandemie zum Opfer fielen, blieben Fürths Hindernis-Ass Lisa Schuster nur noch die diesjährigen Junioren-Titelkämpfe in Koblenz, um in ihrem letzten U23-Jahr das Beste heraus zu holen. Dies gelang der Jurastudentin mit Bravour. Mit Platz sechs über 3000 Meter Hindernis erreichte Schuster nach mehreren siebten und achten Rängen ihr bestes Ergebnis bei einer deutschen Meisterschaft.

Weiterlesen

Leichtathletik

Starke LAC-Auftritte in Regensburg und Zirndorf

Jonas Hügen ist nach Gala Sprints über 100m (10.56sec) und 200m (21,16sec) in Regensburg wieder ganz der Alte und die Hindernis-DM-Achte Lisa Schuster holt über 1500m nach starken Finish und Hausrekord Schwung für ihre U23 DM.

Weiterlesen

 

 

 

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

"Spenden sind herzlich willkommen"

BANKVERBINDUNG

Sparkasse Fürth

IBAN: DE31 7625 0000 0000 1021 11

BIC: BYLADEM1SFU