Volleyball

Fürther U18 Mädels sind Bezirksmeister

„Wir haben Spaß und geben Gas“, das war das Motto und der Auftrag des Trainers, der U18 Mannschaft des TV Fürth, auf der Mittelfränkischen Meisterschaft in Schwabach.

Weiterlesen

Volleyball

Läuft bei uns! U18 Volleyballerinnen Bezirksmeister und Derby in der 3.Liga am Sonntag!

Das sind die absoluten Highlights im Sportleben junger Talente!
Vielleicht nicht ganz zu erwarten, aber gewiss nicht unverdient haben sich die U18 Mädels der 60er den Bezirkstitel geholt und sich dabei auch für die Nordbayerischen Meisterschaften qualifiziert.
Mehr dazu in Kürze > hier.

Und da wäre noch ein Derby in der 3. Liga. Es ist DAS Derby im Bezirk schlechthin (früher hieß es VfL Nbg - Altdorf), das diese Woche eine Wiederauflage erfährt:

Heimspiel gegen Altdorf am Sonntag, den 4.2.2018 in der Julius-Hirsch-Halle um 16:00 Uhr.

Volleyball-Damen2

Bitte jetzt am Tisch festhalten, um nicht vom Stuhl zu fallen!

Es trug sich am 20.01.2018 (bitte jetzt im Kalender markieren) zu, dass doch die Damen II des TV Fürth wie sie leben und gehen, doch tatsächlich mal ein Heimspiel in eigener Halle spielten. 

Das erste und vorletzte HEIMspiel dieser Saison: eine Sensation, die nicht so schnell vergessen wird.

Weiterlesen

Volleyball-Damen1

Es läuft...

Am Sonntag, den 21 Januar, traten die Mädels des TV Fürth 1860 zum dritten Spiel im Neuen Jahr an. Zu Gast war der DJK Augsburg-Hochzoll, welcher bereits seit Beginn der Saison bei den oberen Tabellenplätzen mitmischt. Die Damen 1 war von Anfang an hoch motiviert, trotz einiger Absagen im eigenen Team.

Weiterlesen

Volleyball-Damen1

Der Flow geht weiter

Am Samstag ,den 14.01., waren die Fürther Mädels beim DJK München Ost zu Gast. München gilt es nicht zu unterschätzen, da sie in der Hinrunde klar überzeugten. Auch in der Tabelle stehen sie bereits die gesamte Saison vor uns. Viele Spieler konnten uns an diesem Wochenende entweder aus beruflichen oder privaten Gründen nicht begleiten und somit nahmen wir die Herausforderung mit einem etwas verkleinerten Kader und ohne Libero an.

Weiterlesen

Volleyball-Damen2

Es sollte ein bitterer Spieltag werden ...

Nach einer mehrwöchigen Spielpause ging es zum vorentscheidenden Spiel
nach Altdorf zum ungeschlagenen Tabellenführer. Wollte man mit dem Aufstieg in
die Landesliga noch was zu tun haben, musste das Spiel gegen das junge Altdorfer
Team gewonnen werden - und das zweite gegen Ebermannstadt natürlich auch.

Weiterlesen

Volleyball-Damen1

Mit einem Volleyballkrimi ins neue Jahr! 3:2 Heimsieg der 3. Liga Volleyballerinnen

Die Weihnachtspause war kurz. Training am 4. Januar, ein kleines Turnier zum Einspielen am Dreikönigstag und einen Tag später, am 7.1. gleich das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TV Planegg-Krailling.

Weiterlesen

Volleyball-Damen1

Das letzte Hinrundenspiel stand unter keinen guten Weihnachssternen

Am dritten Advent durften die Damen des TV Fürth 1860 eine weit entfernte Reise antreten und den  Dentalservice Gust Volleys Chemnitz einen Besuch abstatten. Alle angestammten Spielerinnen auf der Mittelblockposition waren an diesem Wochenende verletzt oder hatten private Verpflichtungen, sodass der Trainer Matthias Lompa erneut in seine Trickkiste greifen musste.

Weiterlesen

Volleyball-Damen1

Jahresabschluß geglückt - 3:0 Auswärtssieg der Volleyballerinnen in Chemnitz

Große Freude beim Drittliga-Team der Volleyballer! Die weiteste Fahrt ins sächsische Chemnitz stand unter keinen guten Weihnachtssternen ... Etliche Spielerinnen standen nicht zur Verfügung bzw. sind verletzt.

Dass es am Ende ein 3:0 wurde und gleichzeitig der 6. Tabellenplatz, versetzte alle in Entzücken, auch die daheimgebliebenen Spielerinnen und Fans.

Herausgekommen ist ein spontaner Kurzbericht in Gedichtform ;-) ..... ganz frisch von der Autobahn!

Weiterlesen

Volleyball-Damen1

Drei wichtige Zähler für's Punktekonto

Es war das erwartet schwere Spiel. Wir kennen alle das Smiley mit den grooßen Augen. So haben Tainer und Spielerinnen des TV Fürth 1860 nach den ersten gespielten Punkten geguckt.

Weiterlesen