WiWa

 

Sonnwendfeier 2022 auf dem Leitsberghaus

40 Personen hatten den Weg nach Thuisbrunn in der Fränkischen Schweiz gefunden. Sie kamen mit dem Fahrrad, mit dem Auto, Wohnmobil und auch ein Motorradfahrer war dabei. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter und nachdem es am Vortag geregnet hatte, konnten wir unbesorgt unser Johanni-Feuer schüren. Zunächst wurde gegrillt und anschließend ging es zum traditionellen Statzel-Turnier. Hier konnte sich knapp das Team Renate Fink /Stefan Trocha durchsetzen. Sie gewannen den Hauptpreis: einen Ring Stadtwurst! Bei angehender Dunkelheit zogen die Kinder mit ihren Fackeln Richtung Feuerstoß. Nach einer kurzen Ansprache wurde der Stoß angezündet. In Sekundenschnelle entwickelte sich ein prächtiges Feuer. Das war die Gelegenheit fränkisches und deutsches Liedgut zu pflegen. Von Scheffels „Frankenlied“ bis zu Reinhard Meys „Über den Wolken“ reichte das Repertoire. Später wagten sich auch die ersten mutigen Feuerspringer aus der Deckung. Es war wieder mal ein sehr schöner Tag am Leitsberghaus!