Herzlich willkommen

beim TV Fürth 1860 e.V.

Vereinsmeisterschaft / Stadtmeisterschaft Ski und Snowboard vom 18.01. bis 20.01.2019

Veranstalter war zum achten Mal die WiWa. Wir stellten auch einen Bus zur Verfügung, der einem Großteil der Teilnehmer  die Anreise in die Berge ermöglichte.

Mit viel Glück und vor allem gutem Timing präsentierte sich das Zillertal in sonniger und winterlicher Pracht. Noch 5 Tage vorher war die Straße nach Hochfügen wegen Schneechaos und Lawinengefahr gesperrt. Aber als es darauf ankam, hatten die Teilnehmer beste Bedingungen: gute Sicht und eine hervorragend präparierte Piste.  Nur ein einziger Snowboarder musste mal kurz in den Schnee greifen, sonst gab es keinen einzigen Sturz.

Zuerst starteten die Snowboarder. Vereinsmeister im Snowboard wurde Matthias Geignetter. Der mit deutlichen Abstand vor Jochen Übelacker lag!

Die große Mehrzahl der Teilnehmer startete im Ski-Alpin Rennen. Der jüngste Teilnehmer war gerade mal 6 , der älteste 87 Jahre alt. Im Ski-Alpin gewann Karin Niemann die Damenkonkurrenz knapp vor Petra Werner. Absolute Tagesbestzeit aber erzielte Lukas Reichel. Er ist neuer Vereinsmeister im Ski-Alpin. Zweitschnellster war Phillipp Reichel vor Jochen Übelacker und Werner Hasenschwanz.

Am Samstagabend sahen sich alle Teilnehmenden wieder zu großen Siegerehrung. Hier spendierte die WiWa ein Abendessen. Die schnellsten Teilnehmer erhielten Sachpreise der Fa. Uvex. Am folgenden Sonntag konnten alle nochmal in Kaltenbach Skifahren, bevor es zurück nach Fürth ging.