Herzlich willkommen

beim TV Fürth 1860 e.V.

Ranglistenturnier eröffnet die Beachvolleyballsaison - Heimsieg bei den Frauen!

   Es waren wohl die berühmtberüchtigten Eisheiligen, die am Samstag noch was gegen einen perfekten Beachvolleyballtag hatten ...  Es war regnerisch, kühl und sehr windig und damit enorm anspruchsvoll für die Teams auf unserer Beachanlage. Ein Fürther Frauenteam hatte aber am Ende des offiziellen Ranglistenturniers des Bayer. Volleyball-Verbandes trotzdem gut lachen ...

Das Männerfeld war mit 22 Teams fast voll besetzt, während die Frauen zahlenmäßig etwas schwächelten. Da waren nur 6 Teams am Start von 16 möglichen. Wetter und die Abiturphase verhinderten vielleicht die ein oder andere Meldung.

Viele ehemalige "Kinder der 60er Volleyballabteilung" waren auf Heimatbesuch und genossen das sichtlich: Sie spielen inzwischen irgendwo in Bayern, kommen aber gerne auf "ihre" Beachanlage zurück. Tim Rosenow z.B. bislang 2. Bundesliga in der Halle in Schwaig, Laura Reim, derzeit beim TV Erlangen. Die Geschwister Anna und Hannes Rosenow (Dingolfing und München) kamen auch gerne zum Beachen nach Hause. Dazu gesellten sich aus der 3. Liga Frauenmannschaft Juliane Flessa, Jule Doranth und Katja Holstein, also geballte Teilnahme der heimischen Beacher.

Hannes Rosenow an der Seite seines Münchner Teamkollegen Malou Ockenfels starteten an 22 gesetzt ins Turnier und schlugen sich richtig gut mit einem 9. Platz in der Endabrechnung.
Tim Rosenow und Partner Mircea Peta scheiterten erst im Viertelfinale und wurden Fünfte.

Im Frauenfeld spielte "jeder gegen jeden", also ein richtig faires System. Am Ende jubelte Jule Doranth und Anna Rosenow, die schon vor einigen Jahren ein Beachteam bildetet. Anscheindend hat die Abstimmung auf dem Court sofort wieder funktoniert! Knapp dahinter Jule Flessa mit Laura Grell, die auch schon lange zusammenspielen.

Aus Fürther Sicht damit sehr erfreulich alles. Das Ganze ohne Verletzungen und Blessuren, abgesehen davon, dass einige noch nicht die richtige Beachform waren und muskeltechnisch noch einige Tage 'was von dem Turnier haben werden ;-)

 

Nächstes Event:  Am zweiten Juli-Wochenende sind bei den Bayerischen Meisterschaften die besten Nachwuchsteams der Alterklasse U17 zu Gast auf unserer Beachanlage.