Herzlich willkommen

 

beim TV Fürth 1860 e.V.

 

Fürther Mädchen sprinten zur DM-Norm

Einen schöneren Saisonauftakt hätte es für Carla Birkner, Janne Popp, Luisa Frehner und Amelie Fraeger nicht geben können. Bei der Bayerischen Langstaffel Meisterschaft in Zirndorf erfüllte das U20-Quartett über 4x400 Meter in 3:59,40 Minuten auf anhieb die Norm für die Deutschen Staffel-Meisterschaften Ende Mai in Mainz. Den Bayerischen Titel gab es gegen starke Konkurrenz aus Bamberg und Zirndorf sogar obendrein. Auch sonst präsentierte sich der Fürther Nachwuchs bei diesen ersten Titelkämpfen der Bahnsaison prächtig. Denn auch die weiteren Teams liefen zu Medaillen. Silber ging an die Schülerinnen U16 über 3x800 Meter (Frindt, Meysing Estrada, Lutz ), Jungs U20 über 3x1000 Meter (Döllinger, Boukechab, Schubert) und Bronze an die Buben U16 (Döllinger, Aydin, Lorz, 3x1000 Meter).