Herzlich willkommen

 

beim TV Fürth 1860 e.V.

 

4. Platz bei Staffel-DM

Riesenüberraschung durch die U20-Mädels des LAC Quelle Fürth bei der Deutschen Staffel Meisterschaft in Mainz. Kaya Russler, Janne Popp, Luisa Frehner und Amelie Fräger sprinteten über 4x400 Meter in neuer Bestzeit von 3:56,02 Minuten bis auf Platz vier vor. Dementsprechend groß die Freude im gesamten Team. Dabei war lange nicht sicher, in welcher Besetzung gelaufen werden konnte. Kurzfristig sprang Mehrkämpferin Kaya Russler auf der Startposition ein und machte damit das Quartett noch interessanter, denn neben den beiden Langsprintexperten Janne Popp und Amelie Fräger war wie schon bei der Bayerischen Meisterschaft in Zirndorf Läuferin Luisa Frehner mit an Bord. Und wie vor Monatsfrist präsentierten sich die vier flotten Damen aus einem Guss, steigerten ihre Saisonbestmarke nochmal um satte drei Sekunden und feierten so nicht nicht nur ihren bisher größten sportlichen Erfolg ihrer Karriere, sondern sind als Vierte nun auch in der deutschen Spitze angekommen. Zum dritten Rang fehlten gar nur noch 0,2 Sekunden. "Die holen wir uns nächsten Jahr" so die vier U20 Mädchen, die auch noch nächstes Jahr aufgrund ihres noch jungen Alters in der U20 startberechtigt sind.