Herzlich willkommen

 

beim TV Fürth 1860 e.V.

 

Heimsieg beim Beachvolleyballturnier auf der 60er-Anlage!

Das Wetter am vergangenen Sonntag war perfekt - und das Ende des Frauenturniers auch ;-)

Am 17.7.22 waren etliche Teams aus der Region und auch aus weiter entfernten Teilen Bayerns beim Beachvolleyballturnier zu Gast. Das Turnier der offiziellen Bayerischen Beachvolleyballtour der Kategorie "Cup+" fand bei perfektem Beachwetter statt. Nach einigen teils krankheitsbedingten Absagen waren nur vier Frauenteams am Start, darunter allerdings ein Team mit "unendlich" viel Erfahrung aus der höchsten Kategorie der Serie (Masters). Gemeint sind Bianca Peter und Gitta Sieber aus Augsburg. Local Heroes waren Laura Reim mit ihrer Partnerin Lisa Wagner (beide spielen auch in der Halle in unserer Damen 1 zusammen) und am Ende musste das Spiel eben dieser vier Spielerinnen gegeneinander über den Turniersieg entscheiden. Lisa und Laura wollten den Heimsieg und mussten hart dafür arbeiten. Erst im entscheidenden dritten Satz hatten sie ganz knapp mit 15:13 die Nase vorne und freuten sich riesig! ... siehe Fotos ;-)

 

Bei den Männern gab es auch einen mittelfränkischen Erfolg. Max Bibrack und  Yannick Klement vom SV Schwaig holten sich im Endspiel gegen Paul Gehringer und Philipp Häußler (TSV Röttingen/ VC DJK München-Ost-Herrsching) den Turniersieg.

 

Das alles war der Vorgeschmack auf das kommende Wochenende. Denn da steigt am Samstag/Sonntag (23./24. Juli) ein Turnier der höchsten bayerischen Kategorie, ein BVV-Beach-Masters auf unserer Anlage an der Coubertinstraße. Save the Date!