Herzlich willkommen

 

beim TV Fürth 1860 e.V.

 

Teil 2 des Rückblicks der Kegler!

an dem Punkt, an dem wir gestern aufgehört haben, machen wir heute weiter :-)

 

1978 – Fusion der beiden Sportkegelklubs Duselscheiber und Viktoria zum 1. SKK Viktoria 1921

2001 – Matthias Schnetz wird der erste Nationalspieler der Viktoria

2009 – Teilnahme am Pokalfinale, dem „Final Four“ des Deutschen Keglerbundes Classic

2011 – Die Viktoria steigt im 90. Jahr ihres Bestehens in die 1. Bundesliga auf

2017 – Modernisierung der Kegelanlage des TV Fürth 1860 auf die international vorgeschriebene Segmentbauweise

2021 - 100. Geburtstag !!!

 

Nach der bereits gestern erwähnten Fusion 1978, fand die Viktoria ihren Höhepunkt 2011 mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga! Drei Jahre lang gehörte man der höchsten deutschen Spielklasse an!

Aktuell ist man in der Bayernliga und wartet sehnsüchtig auf Lockerungen, um dem geliebten Sport wieder nachzugehen!

 

Der Hauptverein ist stolz auf die zurückliegende Zeit der Kegler und hofft schon bald von neuen Erfolgen berichten zu können!