Das große "Familien-Sommerfest"

Save the date: So. 30.06.2024 von 14 bis 21 Uhr

Mit Sportvorführungen, Hüpfburg, Spielstationen, Essens- und Getränkestände, musikalische Unterhaltung mit der Live-Band "Saitenspinner", und mehr...

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.
20.10.2023

Das war wohl nix!

 

Am vergangenen Sonntag ging es für die Fürther Damen 1 zu den Damen des TV Planegg Krailling II zu ihrem zweiten Spieltag der Saison. Durch eine Verlegung des Spielbeginns ging es recht früh los Richtung Oberbayern für die Fürther Mädels.

Trotz der frühen Stunde starteten beide Teams um 12 Uhr voll motiviert in den ersten Satz. Im ersten Satz war es lange ein ausgeglichenes Spiel und ein nah aneinander liegender Spielstand. Jedoch konnten sich die starken Planegger absetzen und den ersten Satz mit 25:19 für sich verbuchen. Doch waren die Fürther Mädels hoch motiviert sich den zweiten Satz zu holen. Auch hier gab es wieder stark umkämpfte Bälle und lange sah es ausgeglichen aus, jedoch setzten sich dann wieder die Damen des TV Planegg Krailling II ab und gewannen den 2. Satz mit 25:20. Im dritten Satz versuchten die Fürther Mädels sich noch einmal zurück ins Spiel zu kämpfen, fanden jedoch nicht mehr wirklich in den Satz und mussten sich mit 25:14 geschlagen geben.

Silber MVP wurde unser Liber Johanna Kreß, Gold MVP wurde die Nummer 13 Laura Heilrath.

 

Für den TV Fürth 1860 spielte: Johanna Kreß, Servet Iriz, Frederike Zeiler, Katja Fritz, Stephanie Hoffmann, Laura Reim, Lisa Weiß, Mary Melczer
Coach: Stefan Fürst, Luise Wagner

 

Kategorien

Kontakt

Telefon: 0911 - 720 120