++ Damen 2 ++

Bezirksliga


 

Ein schnelles Ende und ein neuer Anfang...

 

Auch wir bekamen im Frühjahr 2020 den plötzlichen Saisonabbruch durch Corona deutlich zu spüren. Leider durften wir dadurch die Spielzeit in der Landesliga nicht voll auskosten...
und so fanden wir uns in der neuen Saison 20/21 in der Bezirksliga wieder. Doch wir sind heißer als je zuvor und trainieren bereits seit Monaten (natürlich unter Einhaltung der Corona Regeln) auf die neue Saison und das neue Ziel hin. Das Ziel ist ganz klar gesetzt ...

Wiederaufstieg in die Landesliga !!!

Wir sind heiß, es kann los gehen - BAZINGA!

 

 


Heimspiele

ACHTUNG: Aufgrund COVID-19 können sich die Zeiten und Austragungsorte spontan ändern.
Datum Uhrzeit Gastmannschaften Halle  
24.10.20 14:00 Uhr TSV 1860 Weißenburg, VC Katzwang-Schwabach Vereinshalle  
23.01.21 14:00 Uhr TSV 2000 Rothenburg, TSV Ansbach III Vereinshalle  
30.01.21 14:00 Uhr TSV Dürrwangen, Post SV Nürnberg Vereinshalle

Training

Montag

20 Uhr - 22 Uhr

Hans-Böckler-Halle

Fürth


Mittwoch

19:00 Uhr - 20:45 Uhr

Vereinshalle

Fürth, Coubertinstraße 9-11


Trainer

Trainer: Stefan Fürst
E-Mail:stefan.fuerst@gmx.ch

Bisherige Vereine: SB Bayer 07 Nürnberg, BVV
größte Erfolge: 4. Platz bei der U17 Beach-DM mit dem Team Reim/Rosenow
Wenn ich ein Tag Kanzler wäre, würde ich die Sportförderung zu gunsten der "kleineren" Sportarten ändern, z. B. dem Volleyball.
Das mache ich morgens zuerst, wenn ich (versuche) aufzustehen: Kaffee!!!
Meine Urlaubsreisen verlaufen meist auf dem Fahrrad.

 

 

 


Spieler:

#1 Celina Saalfeld 
Position: Mitte

Bisherige Vereine: VC  Katzwang-Schwabach

Was mache ich morgens zuerst, wenn ich versuche aufzustehen?
Ich mache das Licht an und hoffe für weitere zehn Minuten schlafen zu können
Mein Lieblingscocktail ist ein Mojito
Welch Superkraft hätte ich am Liebsten? Teleportation

#2 Lena Schenke
Position: Mittelblock

Bisherige Vereine: ASV Veitsbronn, VC Katzwang-Schwabach

Das ist mein Lieblingscocktail: Moscow Mule & Gin Tonic

Wenn ich ein Tier wäre, dann wäre ich ein: Fuchs

Diese Superkraft hätte ich am liebsten: ich würde schrecklich gerne zaubern können.

#3 Corinna Stein
Position: Diagonal

Bisherige Vereine: ASV Veitsbronn

Wenn ich ein Tier wäre, dann wäre ich: eine Katze - schlafen, essen, gekrault werden und zwar nur dann, wenn ich das will! 

Meine Urlaubsreisen verlaufen meist: wunderbar ungeplant mit couchsurfing, hitchhiking und vielen interessanten Menschen. 

In diesem Spiel sollte man lieber nicht gegen mich antreten: Ligretto.

#4 Lilli Mürau
Position: Annahme/Außen, Diagonal 

Bisherige Vereine: Fürther Eigengewächs, Doppelspielrecht: SC Memmelsdorf

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich: eine Schildkröte, weil Schildkröten meine absoluten Lieblingstiere sind und einfach keinen Stress im Leben haben. 

Diese Superkraft hätte ich am liebsten: teleportieren, dann könnte ich die ganze Welt bereisen ohne viel Geld ausgeben zu müssen und ich wäre nie pleite. 

Meine Urlaubsreisen verlaufen meistens so, dass ich am Strand schlafe und mir mit einem Fahrrad sie Stadt (vorzugsweise die Streetart) anschaue.

#5 Lena Hofmann
Position: Diagonal / Außenannahme

Bisherige Vereine: Fürther Eigengewächs, Vancouver Ducks U18HP 

Wenn ich ein Glücksbärchen wäre, dann

wäre ich: das Glücksbärchen, mit dem Herzchen auf dem Bauch, weil es immer gaaanz viel Liebe und Zuneigung braucht.

Wenn ich ein Tier wäre, dann wäre ich: ein Koala - die schlafen nämlich den ganzen Tag und wenn sie wach sind machen sie nichts anderes als fressen.

Wenn ich Rentner bin, möchte ich: die ganze Welt sehen und bereisen und so viel Geld ausgeben, dass am Ende nichts mehr für meine Erben übrig ist. :)

#6 Maxine Wallner
Position: Zuspiel

Bisherigen Vereine: VC Katzwang Schwabach, VFL Nürnberg, VC Schwandorf

Wenn ich ein Glücksbärchen wäre, dann wäre ich rosa und würde glitzern.

Von was war ich als Kind völlig überzeugt: Das überall wo es Windräder gibt die Teletubbis wohnen. 

Meine Urlaubsreisen verlaufen meistens: chaotisch und ohne Orientierung.

#7 Laura Reim
Position: Universal

Bisherige Vereine: TV Fürth 1860, TV Erlangen

Was mache ich morgens zuerst, wenn ich (versuche) aufzustehen: Snooze, snooze und nochmal snooze.
In welchem Spiel sollte man lieber nicht gegen mich antreten: Rummikub
Wenn ich Rentner bin, möchte ich: Ein kleines, süßes Haus nahe der Weinstraße in der Pfalz besitzen und die Toscana Deutschlands mit dem Fahrrad und gutem Wein genießen!

#8 Denise Messelberger
Position: Annahme/Außen

Bisherige Vereine: TS Kronach, VSG Coburg/Grub, SV Schwaig

Das mache ich zuerst, wenn ich (versuche) aufzustehen: Kaffee!! - "How do you feel when there's no coffee? Depresso!" 

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich eine: Katze - Sie macht ständig Nickerchen, will geliebt und gekrault werden, ist oft genervt von allem, will ständig Snacks, ist stets ein bisschen mordlustig und ist niedlich, aber immer bereit zum Kampf. 

Diese (Kinder)Serie werde ich nie vergessen: "Sag das Zauberwort und du hast die Macht, halt den Mondstein fest und spür die Kraft, du kannst es tun - oh Sailor Moon!"

#9 Lena Clausen
Position: Diagonal

Bisherige Vereine: TSV Ansbach, SGS Erlangen
Diese Superkraft hätte ich am liebsten: Ich möchte mich gerne überall hinbeamen können, wo ich gerade sein möchte ohne Zeitverlust usw.
Diese Kinderserie werde ich nie vergessen: Die Pfefferkörner
Das ist mein Lieblingscocktail: Pina Colada

#10 Ina Baumann
Position: Diagonal

Bisherige Vereine: TV Altdorf, SV Schwaig, VfL Nürnberg,  N. H. Young Volleys 

Diese Superkraft hätte ich am liebsten: die Fähigkeit fliegen zu können - umweltfreundlich, gut und günstig.
Meine Urlaubsreisen verlaufen meist:  spannend und spontan ich mag es neues zu entdecken und den Rat sowie die Gastfreundlichkeit Einheimischer anzunehmen.
Wenn ich ein Glücksbärchen wäre, dann wäre ich laut einem hochwertigen Internet Test Do-Your-best Bear, ich verfolge gerne meine Ziele und mag es anderen zu helfen und bin für meine Freunde da.

#13 Sabrina Dissberger
Position: Libero

Bisherige Vereine: TSV Cadolzburg  

Das mache ich morgens zuerst, wenn ich (versuche) aufzustehen: 100 x die  Snooze-Taste drücken und dann in Stress geraten. 

Diese Superkraft hätte ich am liebsten: Gedankenlesen. 

Diese Kinderserie werde ich nie vergessen: Gummibären, hüpfen hier und dort und überall…..

#14 Lena Rothe
Position: Zuspiel

Bisherige Vereine: TV Fürth - andere sind in meinem Wortschatz nicht enthalten!
Wenn ich ein Tier wäre, dann wäre ich eine Giraffe, um auch einmal in meinem Leben groß zu sein!
Diese Kinderserie werde ich niemals vergessen: H2O- Plötzlich Meerjungfrau
In diesem Spiel sollte man lieber nicht gegen mich antreten: Mario Kart - da bin ich immer am Start!

#1 Nina Steinmetz
Position: Annahme/Außen, Mitte

Bisherige Vereine: TSV Schwäbischhall, BSV Bayreuth, TV Unterdürrbach

Wenn ich Rentnerin bin, möchte ich am Meer wohnen und den Alkohol nachholen den ich als Kind verpasst habe.
Meine Urlaubsreisen verlaufen meist etwas verplant und chaotisch und mit nassen Händen (Flugangst).
Davon war ich als Kind völlig überzeugt: dass man als Kind sofort stirbt, wenn man Alkohol trinkt!

#Ingo & Frieda
Position: Teammaskottchen